Der Weg zur Privatvorsorge

… es gibt 1000 Krankheiten, aber nur eine Gesundheit

Der Weg zur Privatvorsorge

Nach dem Wortlaut des Gesetzes müssen die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein. Die Leistungen dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten. Damit werden die Kosten für alle sinnvollen medizinischen Leistungen, welche über dieses Wirtschaftlichkeitsangebot hinaus gehen, nicht mehr von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Begründung: Es handelt sich um Wunschleistungen des Patienten, die nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen enthalten sind. Man bezeichnet diese Leistungen auch als individuelle Gesundheitsleistungen. Der Gesetzgeber hat diese Leistungen in der so genannten IGel-Liste zusammengestellt.

Von der Basisvorsorge zur Privatvorsorge
Die moderne Medizin bietet viele Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie, die über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen. Als gesetzlich Krankenversicherter kann man den Basisschutz seiner Kasse mit einer privaten Zusatzversicherung deutlich verbessern. Profitieren Sie von der innovativen Vorsorgemedizin und den fortschrittlichen Behandlungsmethoden. Der Leistungsumfang einer privaten Absicherung kann individuell gestaltet werden.

Ihre Gesundheit ist unbezahlbar. Sie privat abzusichern nicht!

Die Möglichkeiten einer privaten Zusatzversicherung

Von der Basis- zur Privatvorsorge
Wenn es um Ihre Gesundheit geht, sollten Sie auf nichts verzichten und auf eine optimale Vorsorge bauen. Gesetzlich versichert und doch Privatpatient! Welche Leistungen können Sie zusätzlich wählen?

Zahnversicherungen vergleichen
Online: Mehr als 190 Zahntarife im Vergleich.  Offline: Wir gestalten Ihre Zahnversicherung maßgeschneidert nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.

TOP Zahntarife mit Bestnoten
Leistungsstarke Zahntarife mit Bestnoten für Zahnersatz, Implantate und Zahnprophylaxe. Mit unserem Servicecenter für Zahnversicherungen bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Qualität für Ihre Zahnvorsorge.

Naturheilverfahren liegen im Trend
Verwöhnen Sie Ihre Gesundheit. Ganzheitliche Methoden aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers und sind die sanfte Alternative zur Schulmedizin.

Krankentagegeld – Lücken schließen
Eine längere Erkrankung kann zum finanziellen Risiko werden. Das Krankengeld beträgt nur 90 % Ihres Nettogehalts. Riskieren Sie keine Lücke im Krankheitsfall. Berechnen Sie Ihre Versorgung.

Stationäre Zusatzversicherung (auch ohne Gesundheitsfragen)
Beitrag online berechnen: Stationäre Unterbringung im Krankenhaus im 1-/2- Bettzimmer und privatärztlichen Behandlung. Unterbringung im 1-/2- Bettzimmer auch ohne Gesundheitsfragen möglich!

Vorsorge/ Früherkennung  (keine Ablehnung aus medizinischen Gründen!)
Ergänzungsschutz für Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen, Brillen und Kontaktlinsen, Augenlaser-Operationen und Hörgeräte. Keine Wartezeiten ab Versicherungsbeginn. Beitrag online berechnen.

Arzneimittelerstattung
Ambulante Zusatzversicherung für Arzneimittel. Erstattet werden ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel. Erstattung sowohl von Privat- Rezepten als auch der GKV- Rezeptgebühr.

Sehhilfen, Hörgeräte und Hilfsmittel
Ambulante Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte: Erstattung für Brillen und Kontaktlinsen, Hörgeräte und Hilfsmittel. Auslandsreisekrankenschutz bis zu 3 Monaten mit 24-Stunden-Notruf-Service.

Krankenhaus- Tagegeld (ohne Gesundheitsfragen)
Stationäre Zusatzversicherung. Damit Sie in Ruhe gesund werden! Sichern Sie sich finanzielle Unterstützung und beste Bedingungen bei einem Krankenhausaufenthalt. Online berechnen.

HEK- Hanseatische Krankenkasse
Die Hanseatische Krankenkasse (HEK) zählt zu den führenden gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung,
vereinbaren Sie einfach Ihren individuellen Termin.